Historie

1994 durch Herrn Terbrack gegründet und somit nunmehr fast 25 Jahre erfolgreich am Markt.

Nachfolgend finden Sie eine kleine Unternehmenshistorie mit den wichtigsten Meilensteinen:

2017

  • Investition in vier CNC - Bearbeitungszentren

2016

  • Investition in drei CNC-Drehzentren (inkl. angetriebenen Werkzeugen)

2015

  • Teplast beschäftigt 85 Mitarbeiter – Tendenz steigend
  • Investition in drei neue CNC Fräsmaschinen
  • Investition in eine Großdrehbank mit angetriebenen Werkzeugen und Reitstock (Futter Ø 1450 mm, Drehlänge 3000 mm)

2014

  • Investition in zwei neue CNC-Bearbeitungszentren und eine hochmoderne Laserstation zur Beschriftung und Kennzeichnung unserer Produkte
  • Teplast feiert 20. Geburtstag

2013

  • Kauf des Nachbargrundstückes
  • Optimierung der Produktionsprozesse unter Berücksichtigung von 5S, Kaizen und Lean Management

2012

  • Investition in eine 3D Messmaschine
  • Einführung eines DMS-Systems

2011

  • Einrichtung eines klimatisierten Messraumes

2008

  • Einführung eines Fertigungsleitstandes

2007

  • Anschaffung von mehreren CNC Drehmaschinen mit Gegenspindel und angetriebenen Werkzeugen
  • Teplast beschäftigt 50 Mitarbeiter

2006

  • Anschaffung der ersten 5-Achs-CNC-Maschine inkl. Simultanbearbeitungsmöglichkeiten
  • Investition in ein CAD/CAM System
  • Einführung eines Werkzeugmesssystems

2005

  • Erweiterung der Betriebsfläche am Standort an der Gutenbergstraße auf 13.000 m²

2003

  • Investition in ein neues ERP-PPS System mit Abbildung aller Betriebsprozesse

2002

  • Teplast beschäftigt 30 Mitarbeiter

1999

  • Umzug an die Gutenbergstraße in ein eigenes Gebäude mit Produktions- und Lagerhalle sowie Bürotrakt im Industriegebiet Ahaus
  • Investition in ein neues BDE EDV-System
  • Anschaffung der ersten 4-Achs-CNC-Maschine

1998

  • Anschaffung der ersten CNC-Drehmaschine

1995

  • Anschaffung der ersten Maschine. Angeschafft wurde eine 3-Achs-CNC-Maschine mit einigen Sonderausstattungen und einer Bearbeitungsfläche von 3000 x 1500 mm. Vorausgegangen war eine lange Planungsphase und auch Besuche von Herbert Terbrack in Japan.
  • Anschaffung mehrerer konventionellen Maschinen
  • Zertifizierung nach DIN ISO 9001

1994

  • Gründung des Unternehmens durch Herbert Terbrack mit drei Mitarbeitern. Standort war damals Wüllen, ein Stadtteil von Ahaus
Kontakt

Christoph Pieper
Gebietsverkaufsleitung

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns an!

Newsletter

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte zukünftig über Aktuelles und Neues der Teplast GmbH & Co.KG informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Jetzt anmelden

Aktuelles
×

Bitte wählen Sie Ihre Sprache