Nachhaltigkeit

Der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen unserer Natur ist bei Teplast wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie, der in allen Bereichen des Unternehmens gelebt wird.

Wiederverwertung der Kunststoffabfälle

Kunststoffabfälle, die bei uns im Rahmen der Produktion durch Verschnitt, bei der Zerspanung etc. anfallen, werden nicht entsorgt, sondern aufbereitet und anderen Branchen zur Weiterverwendung zugeführt.

Photovoltaik

Mit einer 140-KW-Photovoltaikanlage auf dem Dach unserer Unternehmenszentrale in Ahaus produzieren wir grünen Strom für den Betrieb unseres modernen Maschinenparks und die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz.

Abwärme

Auch die im Teplast-Produktionsprozess anfallende Prozesswärme lassen wir nicht ungenutzt: Durch ein ausgeklügeltes Abwärme-System leiten wir die Wärme um und nutzen sie für die Beheizung unserer Unternehmenszentrale.

LED

Schon frühzeitig haben wir die komplette Beleuchtung im Hause Teplast auf energiesparende LED-Lampen umgerüstet.

Energieberatung

Energieberatung ist für uns keine lästige Pflicht, sondern eine wichtige Hilfestellung. Regelmäßig lassen wir alle Unternehmensbereiche und Abläufe von externen Experten auf den energetischen Prüfstand stellen. So stellen wir sicher, dass wir dauerhalft energieeffizient unterwegs sind.

Kontakt

Christoph Pieper
Gebietsverkaufsleitung

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns an!

Newsletter

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte zukünftig über Aktuelles und Neues der Teplast GmbH & Co.KG informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Jetzt anmelden

Aktuelles
×

Bitte wählen Sie Ihre Sprache