PAI (Polyamidimid)

Polyamidimid gehört zur Gruppe der Polyimide. Bedingt durch die charakteristische Imidgruppe gehört PAI zu den hochtemperaturbeständigen Kunststoffen, die auch im obersten Temperaturbereich ihre mechanischen Eigenschaften behalten.

Einsatzbereiche

  • Halbleitertechnik
  • Medizintechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau

Typische Anwendungen

  • Aufnahmevorrichtungen
  • Isolationskörper
  • Gleitlager bei hoher thermischer Belastung
Kontakt

Christoph Pieper
Gebietsverkaufsleitung

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns an!

Newsletter

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte zukünftig über Aktuelles und Neues der Teplast GmbH & Co.KG informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Jetzt anmelden

Aktuelles
×

Bitte wählen Sie Ihre Sprache