PPS (Polyphenylensulfid)

Polyphenylensulfid ist ein amorpher Kunststoff mit transparent-gelblicher Eigenfarbe. Er bietet eine sehr gute chemische Beständigkeit (keine Lösungsmittel unter + 200° C bekannt) und ist hydrolysebeständig.

Einsatzbereiche

  • Automobilindustrie
  • Elektroindustrie
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik
  • Reinraumtechnik
  • Apparatebau

Typische Anwendungen

  • Gehäuse
  • Vergaserteile
  • Isolationsteile
  • Spulenkörper
  • Chipträger
  • Pumpenteile
  • Ventile / Dichtelemente
  • Sterilisationsgeräte
Kontakt

Christoph Pieper
Gebietsverkaufsleitung

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns an!

Newsletter

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte zukünftig über Aktuelles und Neues der Teplast GmbH & Co.KG informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Jetzt anmelden

Aktuelles
×

Bitte wählen Sie Ihre Sprache