PA 46

Für PA 46 ist eine bessere Beibehaltung der Steifigkeit und Kriechfestigkeit in einem weiten Temperaturbereich sowie eine höhere Wärmealterungsbeständigkeit charakteristisch. Die Anwendungen liegen demnach vor allem im höheren Temperaturbereich von ca. 80-150 °C.

Einsatzbereiche

  • Maschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Transport- und Fördertechnik
  • Gleit- und Verschleißteile die erhöhten Temperaturen ausgesetzt sind

Typische Anwendungen

  • Teile die vor allem im "höheren Temperaturbereich" (80-150°C) eingesetzt werden und wo die Steifigkeit, Kriechfestigkeit, Dauerwärmebeständigkeit, Ermüdungsfestigkeit und der Verschleisswiderstand von PA 6, PA 66, POM und PET nicht mehr ausreichen.
Kontakt

Christoph Pieper
Gebietsverkaufsleitung

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns an!

Newsletter

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte zukünftig über Aktuelles und Neues der Teplast GmbH & Co.KG informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Jetzt anmelden

Aktuelles
×

Bitte wählen Sie Ihre Sprache